Stirnlifting

Dr. Wachsmuth & Dr. Völpel

Fachärzte für Plastische und Ästhetische Chirurgie & Handchirurg

Spezialisten für Stirnliftings

Ausführliches Beratungsgespräch & präzise OP-Planung

Langjährige Erfahrung in der Plastischen & Ästhetischen Chirurgie

Wann ist ein Stirnlifting bzw. Stirn-, Schläfen-, Augenbrauenlift (SSA-Lift) sinnvoll?

Ein Stirn-, Schläfen-, Augenbrauenlifting korrigiert hängende bzw. tief liegende Augenbrauen, die den Patienten in der Regel müde oder traurig wirken lassen. Bei dieser Operation / dieser Art des Facelifts, werden auch die horizontal verlaufenden Stirnfalten sowie die sogenannten "Zornesfalten" zwischen den Augenbrauen geglättet. Als Resultat eines solchen Stirnliftings erwartet Sie ein entspannter, frischer Gesichtsausdruck. Die Fortschritte in der endoskopischen Chirurgie haben diese Behandlungsmethode zu einer relativ einfachen und sicheren Operation gemacht. Ein SSA-Lift kann in Kombination mit anderen Korrekturen im Gesichtsbereich durchgeführt werden.

Ihre Vorteile eines Stirnlifts
Praxisklinik für Plastische & Ästhetische Chirurgie in Leipzig

  • Jahrelange Erfahrung mit dem Stirnlifting
  • Natürliche Resultate dank individuell angepasster Behandlungskonzepte
  • Höchste Hygiene- und Qualitätsstandards 
  • Eingehende Beratung & Planung des Eingriffs
  • Modernste & schonende Behandlungstechniken
  • Besonders unauffällige Schnittführung

Was geschieht bei einem Stirn-, Schläfen-, Augenbrauenlifting?

Durch eine neuartige endoskopische Operationstechnik wurde das Verfahren beim Stirn-, Schläfen-, Augenbrauenlift / SSA-Lift geradezu revolutioniert. Während früher ein sehr großer Schnitt in den Haaren von einem Ohr zum anderen nötig war, genügen heute mehrere kleine, 1 bis 1,5 cm lange Schnitte zum Einführen der Instrumente. Das Kopfhaar muss nicht mehr rasiert werden. Die kleinen Hautschnitte werden hinter der Haarlinie in den Haaren gelegt und sind nach der Operation nur sehr schwer zu erkennen. Nach Neupositionierung der Augenbrauen wird an den kleinen Hautschnitten die Haut für circa acht Tage mit Klammern fixiert. Abschließend an die Operation wird ein Kopfverband angelegt.

Welche Risiken bestehen bei einem Stirn-, Schläfen-, Augenbrauenlifting?

Es kann nach einem Stirn-, Schläfen-, Augenbrauenlift / SSA- Lift zu einer Asymmetrie der Augenbrauen kommen. Allerdings haben nur sehr wenige Menschen exakt symmetrische Augenbrauen. Der Plastische Chirurg kann das korrigieren. An den Stellen der Hautschnitte kann es zu Haarausfall kommen. Auch das kann durch ein Ausschneiden der Narbe behoben werden. Sehr selten treten nach der Operation Hämatome und Infektionen auf, die eine längere Heilungsphase zur Folge haben.

Eine solches Stirnlifting kann nach entsprechender Voruntersuchung in unserer Praxisklinik für Schönheitschirurgie in Leipzig und in unserer hervorragend ausgestatteten Kooperationsklinik nach den neuesten medizinischen Standards durch unsere Fachärzte Dr. Christopher Wachsmuth und Dr. James H. Völpel persönlich durchgeführt werden.

Kontakt mit unserer Praxisklinik in Leipzig

Sie haben Fragen zu den Thema Stirnlifting oder wünschen ein individuelles Beratungsgespräch in unserer Praxisklinik in Leipzig bzw. in unseren Beratungsräumen in Halle? Dann rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns über unser Kontaktformular.

Mitgliedschaften

Kontakt

Praxisklinik für Plastische und Ästhetische Chirurgie

Dr. Wachsmuth & Dr. Völpel
Fritz-Seger-Str. 21
04155 Leipzig

Kontakt

Tel.: +49 (0) 341 - 583 19 40
Fax: 0341 - 583 194 111

Sprechzeiten

Mo. bis Do.: 9.00 Uhr  -  18.00 Uhr
Fr.: 9.00 Uhr  -  16.00 Uhr

Termine zu unseren Sprechstunden in Halle können Sie ebenfalls über o.g. Rufnummer vereinbaren.