Narben entfernen

Dr. Wachsmuth, Dr. Völpel & Dr. Bahrami-Förster

Spezialisten im Bereich der Ästhetischen Medizin

Spezialisten für Narbenkorrekturen

Jahrelange Erfahrung

Individuell angepasste Behandlungstechniken

Fakten zur Narbenkorrektur

Eingriffsdauer:befundabhängig
Art der Narkose:Örtliche Betäubung oder Vollnarkose
Eingriffsart:ambulant
Nachbehandlung:mit Narbensalben, Silikongel-Folien oder Kompressionsverbänden
Gesellschaftsfähig:lokalisationsabhängig

Unfall, Verbrennung, Operation, fast jeder Mensch hat irgendwelche Narben aufzuweisen. Wie man sie korrigieren kann, ist nur individuell für jeden einzelnen Fall zu entscheiden. Hier gibt es gezielt anwendbare plastisch-chirurgische Behandlungstechniken für die Narbenkorrektur.

Eingezogene Narben können korrigiert und beispielsweise mit Gewebe aus der Umgebung chirurgisch unterfüttert werden. Dabei entsteht meist eine kleinere Narbe, die auf dem Hautniveau liegt und somit deutlich unauffälliger ist.

Auch zu dickes, aufgeworfenes Narbengewebe kann korrigiert werden. Dabei entfernt der Schönheitschirurg das Narbengewebe zunächst, und die Haut wird danach durch spezielle Nahttechniken verschlossen. Dadurch kann meist erreicht werden, dass die neue Narbe deutlich unscheinbarer wird.

Ihre Vorteile einer Narbenkorrektur
Praxisklinik für Plastische & Ästhetische Chirurgie in Leipzig

  • Langjährige Erfahrung in der Narbenkorrektur
  • Eingehende Beratung & Planung der Behandlung
  • Höchste Hygiene- und Qualitätsstandards
  • Individuell angepasster Behandlungsplan
  • Modernste & schonende Behandlungsmethoden

Erfolgsaussichten einer Narbenkorrektur

Immer gilt jedoch: über die individuellen Erfolgsaussichten einer Narbenkorrektur, aber auch Grenzen einer Korrekturmöglichkeit kann nur ein eingehendes und fachversiertes Beratungsgespräch mit einem unserer Plastischen Chirurgen/ Schönheitschirurgen hinreichende Aufklärung geben.

Eine Narbenkorrektur wird nach entsprechender Voruntersuchung in unserer Praxisklinik für Plastische und Ästhetische Chirurgie Leipzig bzw. in den Kliniksprechstunden in unseren hervorragend ausgestatteten Kooperationskliniken in Leipzig und Dessau nach den neuesten medizinischen Standards durch Dr. Christopher Wachsmuth oder Dr. James H. Völpel, beide Fachärzte für Plastische und Ästhetische Chirurgie, persönlich durchgeführt.

Welche Risiken bestehen bei einer Narbenkorrektur?

Das Risiko bei einer Narbenkorrektur ist sehr gering. In extrem seltenen Fällen kommt es zu Nachblutungen, Infektionen oder Wundheilungsstörungen. In seltenen Fällen einer Narbenkorrektur kommt es erneut zu überschließendem Narbengewebe. Dies kann einen weiteren Eingriff notwendig machen.

Sie haben Fragen zu dem Thema Narbenkorrektur oder wünschen ein individuelles Beratungsgespräch in unserer Praxisklinik in Leipzig bzw. in unseren Beratungsräumen in Halle? Dann rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns über unser Kontaktformular.

Mitgliedschaften

Kontakt

Praxisklinik für Plastische und Ästhetische Chirurgie

Dr. Wachsmuth & Dr. Völpel
Fritz-Seger-Str. 21
04155 Leipzig

Kontakt

Tel.: +49 (0) 341 - 583 19 40
Fax: 0341 - 583 194 111

Sprechzeiten

Mo. bis Do.: 9.00 Uhr  -  18.00 Uhr
Fr.: 9.00 Uhr  -  16.00 Uhr

Termine zu unseren Sprechstunden in Halle können Sie ebenfalls über o.g. Rufnummer vereinbaren.