Dr. Wachsmut & Dr. Völpel auf Facebook
+49 (0) 341 - 583 19 40
bauchdeckenstraffung leipzig

Bauchdeckenstraffung (Abdominoplastik)

Ihre Experten für Bauchdeckenstraffung

Experten für Bauchdeckenstraffung
Dr. Wachsmuth & Dr. Völpel

Schwangerschaften, Übergewicht, die nachlassende Hautelastizität im Alter aber auch Folgen einer massiven Gewichtsabnahmen belasten oft die Bauchweichteilkontur. Selbst intensive sportliche Aktivität kann hier meist nur bedingt helfen, da diese zwar die Bauchmuskulatur kräftigt, nicht aber der eingetretenen Hauterschlaffung – manchmal mit Hautrissen („Schwangerschaftsstreifen“) verbunden – entgegenwirken kann. Mit einer Bauchdeckenstraffung (Abdominoplastik) kann wieder eine normale Bauchkontur erzielt werden.

Kurze Informationen zur Bauchdeckenstraffung

Fachbezeichnung:   Abdominoplastik
Eingriffsdauer:   2½ bis 3 Stunden
Art der Narkose:   Vollnarkose
Eingriffsart:   ein bis vier Nächte stationär
Nachbehandlung:   Fäden ziehen nach drei Wochen, zwei bis drei Wochen schonen
Gesellschaftsfähig:   nach etwa drei Wochen