Dr. Wachsmut & Dr. Völpel auf Facebook
+49 (0) 341 - 149 48 46
eigenfettbehandlung leipzig

Eigenfettbehandlung (Lipotransfer/Lipofilling)

Ihre Experten für Eigenfettbehandlung

Experten für Eigenfettbehandlung
Dr. Wachsmuth & Dr. Völpel

Unsere Haut unterliegt einem natürlichen Alterungsprozess. Die Folgen sind Verlust der Elastizität, Hautfalten und Bindegewebsschwächen. Außerdem büßt das Gewebe im Gesicht, im Lippenbereich und an den Handrücken an Volumen ein. Viele Menschen haben den Wunsch, diesen Alterungserscheinungen entgegenzuwirken. In der Plastischen Chirurgie gibt es viele effektive Möglichkeiten ein gewünschtes junges, erfrischendes und strahlendes Aussehen wieder zu erhalten.

Die Behandlung durch Lipofilling/ Eigenfetttransplantation eignet sich aufgrund des natürlich aussehenden Ergebnisses beispielsweise für die Aufpolsterung von tiefen Hautfalten wie Nasolabialfalten im Gesichtsbereich, die Betonung der Wangenknochen oder die Vergrößerung des Lippenvolumens. Besonders nach einem altersbedingten Volumenverlust im Bereich von Wangen und Lippen ist Eigenfett eine langanhaltende Alternative zu gängigen Unterspritzungssubstanzen wie Polymilchsäure oder Hylauronsäure. Auch für umfangreichere Eingriffe, wie bspw. einer Brustvergrößerung mit Eigenfett wird die Behandlungsmethode erfolgreich eingesetzt. 

 

Was geschieht bei einer Eigenfettbehandlung?

Unter dem Begriff autologer Lipotransfer oder autologes Lipofilling versteht man die Unterspritzung des Gewebes mittels Eigenfett. Fettzellen werden hierbei aus anderen Regionen des Körpers, z.B. Unterbauch oder Hüfte, in denen genügend Fettzellen vorhanden sind, entnommen. Das Fettgewebe kann unmittelbar nach der Entnahme aufbereitet und wieder injiziert werden. Vorteil dieser Methode ist, dass keine synthetischen Stoffe, sondern ausschließlich körpereigene Substanzen verwendet werden. So ist sie in allen Fällen sehr gut verträglich, da sie im Vergleich zu anderen Materialien keine Allergien oder Abstoßungsreaktionen verursacht.

 

Eigenfetttransplantation - Handrücken

Mit dem Älterwerden geht bei Frauen zunehmend das Fettgewebe an den Handrücken zurück. Als störend wird oft empfunden, dass so das Venengeflecht sichtbar wird. Mit der Eigenfetttransplantation wird das Fettgewebe im Handrücken wieder aufgebaut, die Haut geglättet und die Venen werden wieder weniger sichtbar.

Um ein optimales Ergebnis zu erzielen, sollte der Eingriff der Eigenfetttransplantation nach etwa vier Monaten wiederholt werden.

 

Vorteile einer Eigenfettbehandlung

Die Behandlung durch Lipotransfer ist sehr wirkungsvoll, da transplantierte Fettzellen mit hohen Erfolgsaussichten dauerhaft einwachsen und das Eigenfettgewebe im Vergleich zu anderen Füllmaterialien sehr langsam abgebaut wird. Somit ist die gewünschte Wirkung sehr lang anhaltend.

Eine solche Eigenfettbehandlung kann nach entsprechender Voruntersuchung in unserer Praxisklinik für Plastische und Ästhetische Chirurgie in Leipzig und in unseren hervorragend ausgestatteten Kooperationskliniken in Leipzig und Dessau nach den neuesten medizinischen Standards durch unsere Fachärzte für plastische und ästhetische Chirurgie Dr. Christopher Wachsmuth und Dr. James H. Völpel persönlich durchgeführt werden.

 

Risiken einer Eigenfetttransplantation

In seltenen Fällen kann es nach einer Eigenfetttransplantation zu Entzündungen kommen. Außerdem kann nicht garantiert werden, dass der Körper die Eigenfettzellen komplett annimmt bzw. wieder vollständig in die Blut- und Sauerstoffversorgung integriert.

Insbesondere bei aktiven Rauchern kann es zu chronischen Wundheilungsstörungen nach einer Eigenfetttransplantation kommen!

Immer gilt jedoch: über die individuellen Erfolgsaussichten und Risiken einer Eigenfetttransplantation kann nur ein eingehendes Beratungsgespräch mit einem unserer versierten Fachärzte für Plastische und Ästhetische Chirurgie, Dr. Christopher Wachsmuth und Dr. James H. Völpel,  hinreichende Aufklärung geben.

           

Übersicht in Kürze:
 

Eingriffsdauer:   ein bis zwei Stunden
Art der Narkose:   Dämmerschlaf
Eingriffsart:   ambulant
Nachbehandlung:   keine
Gesellschaftsfähig:   abhängig von den behandelten Bereichen nach ein bis zwei Wochen
 

 

Sie haben Fragen zu dem Thema Eigenfettbehandlung oder wünschen ein individuelles Beratungsgespräch in unserer Praxisklinik in Leipzig bzw. in unseren Beratungsräumen in Halle? Dann rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns über unser Kontaktformular.

 

Das könnte Sie auch interessieren:

Faltenbehandlung mit Eigenfett
Lippenvergrößerung